Aufgefrischt: Cooper Bikes Stahl-Neulinge 2013

Cooper Bikes hat seine 3 neuen Modelle für 2013 wie viele Hersteller schon im Spätsommer 2012 vorgestellt, aber (wie bei ebenso vielen Herstellern) sind diese ohnehin erst in diesem Frühjahr lieferbar. Also kein Grund zur Eile …

Das Cooper Revival 11 kommt als Rennrad mit gemufftem Stahlrahmen und waagrechtem Oberrohr plus 1 Zoll Stahlgabel aus Reynolds 853 Rohrsatz. Hier passen die Campa Athena Gruppe in Silber plus Brooks Sattel und Lenkerband gut ins Bild. Schutzbleche helfen bei typisch englischem Regen und anderswo.

Deutlich interessanter finde ich das Cooper Monaco als Multifunktionsrad für Sport, Tour und Stadt. Der kompakte, geschweißte Stahlrahmen aus Reynolds 520 mit leichtem Slope sorgt für eine aufrechtere Sitzposition. Die Kombination aus Shimano Alfine 11 Nabenschaltung und Rennlenker mit Versa Brems-/Schalthebeln hat mich z.B. auch schon beim Test des Simpel Randonneurs überzeugt. Dazu kommt eine mechanische Scheibenbremse, die sehr gut zum Radkonzept passt. Schutzbleche sowie Gepäckträger-Anlötteile runden das Rad in Richtung Universaltalent ab.

Mit dem Monaco eng verwandt ist das Cooper Casablanca als Commuter und Citybike mit mechanischer Scheibenbremse, Alfine 8 und Flatbar.

Hier übrigens die offiziellen UVPs von Cooper in Deutschland (Danke Ingo!!): Cooper Revival 11 3.699 Euro, Cooper Monaco 2.639 Euro, Cooper Casablanca 1.929 Euro.

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis

1 Kommentar

  1. Max sagt:

    Hallo zusammen
    Schöne Räder, sehr schön. Eigentlich!
    Ich verstehe das nicht: wieso montieren die an Revival und Monaco nicht die Athena-Hebel in silber, sondern verbauen diese unpassende und hässliche Carbon-Variante? Da frage ich mich, wo die Liebe zum Detail bleibt und ob das an anderen Stellen auch noch so lieblos gehandhabt wurde.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 − = null

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>