Allround-Randonneur Upgrade: Genesis Day 01 mit Alfine 11 und Versa

Für 2012 hat der Allrounder Genesis Day 01 ein Upgrade erfahren: das Universalmodell für Sport und Reise (Gepäckträger-Option!) kommt jetzt im Top-Modell mit einem hochwertigeren Stahlrahmen aus Reynolds 853 daher (vorher Reynolds 520).

Im Vergleich zum 2011er Modell wurde die aktuelle Shimano Alfine 11 mit den immer verbreiteteren Versa STI Schalt-/Bremsgriffen für Rennlenker verbaut. Dazu kommen die mechanische Avid BB7 Road Scheibenbremse und jede Menge Genesis-eigene Teile. Das Ganze gibt es für 1.700 Pfund (= ca. 2.060 Euro)

Neben dem Top-Modell gibt es das Day 01 in weiteren Varianten: jeweils mit Reynolds 520 Stahlrahmen und Alfine 8, als Singlespeed Crosser mit Rennlenker und als Flatbar Singlespeeder, letztere ohne Scheibenbremsen.

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis

5 Kommentaren

  1. Daniel sagt:

    Ich suche ein Rad das die gleiche Eignung wie dieses hat (Sport, längere Reisen (hunderte KM / Wochen), Gepäckträger, Stahlrahmen, Alltag/Pendeln (~5-10km pro Weg)), aber bei den Komponenten bspw. ältere Schaltung oder günstigeren Rohrsatz verwendet.

    Studentenfreundlicher Zielpreis ~1000€, maximal 1500€.
    Kann mir jemand weiter helfen oder etwas empfehlen?

    Ich suche schon relativ lange, kann mir aber einfach keinen richtigen Überblick verschaffen / keine gute Vergleichsbasis finden…

  2. Oliver sagt:

    Ich habe mir heute das günstigere Model mit 8-Gang-Schaltung bestellt für ca. 1300 EUR. Vielleicht käme das ja auch für Dich in Frage?

  3. Stan sagt:

    Ich bin eigtl. mehr der Freund vom Selbstaufgebauten Rad, aber bei dem werd ich regelrecht schwach. Genau mein ding, Stahlrahmen aus vernünftigem Rohr und dazu Komponenten für alltag und Reise. Ich befürchte aber das bei dem Radstand alles recht knapp wird mit Gepäcktaschen, wäre schoen wenn da mal jemand Erfahrungen posten kann ( @Oliver?)

    Und was mir auch nicht einleuchtet, die günstigere Variante hat Stollenreifen (CycloCross), die 11er Variante aber Rennradbereifung – ist das genauso Waldtauglich mit anderer Bereifung oder passt da nur das dünne Zeugs rein?

  4. Doc sagt:

    Hallo Daniel,
    vielleicht kommt die Antwort etwa spät, aber schau doch mal bei on one nach. Vielleicht ist ja das Pompetamine was für Dich:
    http://www.on-one.co.uk/i/q/CBOOPOMPETVERSA/on_one_pompetamine_versa_8_speed ist mit € 1.100 für das Komplettrad und € 250 für den Rahmen ja relativ günstig!

  5. Harti sagt:

    Hallo,
    das Day 01 gefällt mir ausgesprochen gut. Ich suche noch ein Singlespeed für den Weg zur Arbeit. Im Moment fahre ich den mit einem Stevens Treckingrahmen mit Scheibenbremse. Abwechselnd mit 28“ und 26“Laufrädern.
    Weiß jemand ob das beim Day 01, bei Reifenbreite 42mm und Schutzblechen, auch funktioniert?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


fünf × = 45

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>