Shoperöffnung mit Testsieger: Gebla Cyclocrosser zu verkaufen!

Ich hatte es schon angekündigt und wie immer hat alles länger gedauert als geplant, aber jetzt ist es endlich soweit: der Shop des Stahlrahmenblogs ist eröffnet.

Der Shopbereich wird kein klassischer Bauchladen für x-beliebige Radteile und Räder, sondern bleibt exklusiven Einzelstücken und Kleinstserien vorbehalten. Hier können Rahmenbauer und kleine Hersteller beispielsweise Sondermodelle, Showbikes, Ausstellungsstücke und andere Unikate verkaufen. Bei rund 800 stahlfokussierten Besuchern und über 3.000 Page Views täglich werden sich mit Sicherheit stahlbegeisterte Käufer finden lassen.

Den Anfang macht jetzt der Testsieger-Cyclocrosser von Georg Blaschke aka Gebla. Dieser wurde für einen Test der Zeitschrift Rennrad Ende 2009 gebaut und danach als Ausstellungsstück auf Messen genutzt. Anders gesagt: der geschweißte Maßrahmen mit Gabel ist gebraucht, aber quasi neuwertig.

Der Crosser aus Columbus Zona besticht mit vielen Detaillösungen und wird inklusive gerader Stahlgabel, handgefertigtem Vorbau und Chris King Steuersatz für schnäppchenverdächtige 1.500 Euro verkauft.

Interesse an diesem Unikat? Alles Weitere findet Ihr hier!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

90 − = 83