Schöne Bescherung: Rahmenset für 50 Cent … vielleicht!

Wenn sich ein Jahr dem Ende zuneigt, ist wieder Weihnachtsaktionszeit bei Deutschlands Fahrradherstellern und -händlern … zumindest bei einigen. Man will ja seine Lager für die Kollektion des nächsten Jahres freiräumen. Das Ganze wird dann oft in mehr oder weniger kreative Weihnachtsaktionen verpackt oder ungeschminkt humorlos verhökert.

Anders treibt es in diesem Jahr Pure Bros Cycles. Die X-Mas-Aktion von Johannes Brunnenkant funktioniert ein wenig origineller (vielleicht, weil es nicht darum geht, das Lager zu leeren): Man kann per Mail sein Gebot für ein Pure Bros Rahmenset abgeben, desssen Listenpreis bei 599 Euro liegt. Der Witz dabei: Es bekommt derjenige den Rahmen (inkl. Gabel), der das niedrigste Gebot abgibt. Voraussetzung: dieses Gebot darf nur ein Mal abgegeben worden sein.

Konkreter: Wer 255 Euro bietet, aber damit nicht alleine steht, geht leer aus. Wer aber vielleicht 299,50 Euro bietet und das als Einziger, bekommt den Rahmen, wenn dieser Preis der niedrigste ist. 50 Cent zu bieten, dürfte also nichts bringen, denn auf die clevere Idee kommen wahrscheinlich einige. Es sei denn, alle denken so ;o)

Kapiert? Also mitbieten und gewinnen. Ich versuche es auch Mal, auch wenn ich kein Singlespeed-Fahrer bin. Allein die Idee ist es wert.

Nochwas: Gebote sind in 50 Cent Schritten erlaubt, bei maximal einem Gebot pro Teilnehmer. Die Aktion startet ab sofort und endet am 24. Dezember um 16 Uhr (vor der Bescherung!!). Dasselbe in Johannes eigenen Worten findet Ihr auf seiner Facebook-Seite.

Alle Gebote bitte direkt per E-Mail an Johannes. VIEL GLÜCK!!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.