Schlicht und einfach: Twin Six Standard Disc Randonneur

Über die US-amerikanische Bikemarke Twin Six hatte ich schon einmal vor ziemlich genau 2 Jahren berichtet. Nach dem Hinweis eines aufmerksamen Blog-Lesers schaute ich wieder einmal um die Ecke auf deren Website.

Also, was gibt es zu berichten: Twin Six bietet immer noch einen schnickschnackfreien Stahlrahmen Disc Randonneur als Rahmenset und Komplettbike wahlweise mit SRAM Rival 1 oder Rival 22. Plus Wishbone-Hinterbau, PF30 Innenlager, max. 43mm Reifenfreiheit und in Rahmenfarbe lackierten Schutzblechen.

Kostenpunkte: 600 Dollar (= 515 Euro) für das Rahmenset und ab 1.900 Dollar (= 1.630 Euro) fürs Komplettbike.

Daneben gibt es noch diverse Modelle aus Titan, vom Randonneur und Crosser über ein Rennrad bis zum 29er und Fatbike. Alles natürlich nicht direkt in Europa zu kaufen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 27 = 33