Klassik trifft Moderne. Und wie! Meerglas Bilaminate Sportif

Dass Rahmenbauer Thomas Becker aka Meerglas nicht nur Randoneure im Constructeur-Stil beherrscht, zeigt er bei dieser tollen, moderneren Interpretation des sportlichen Langstrecken-Renners.

Wie gehabt setzt er auf das Fillet Brazed Verfahren und nutzt zusätzlich meine heißgeliebten Bilaminate Verbindungen. Der Look des sportlichen Randonneurs oder „Sportif“-Modells wirkt modern und setzt doch jede Menge klassische Akzente, z.B. durch die gemuffte Gabelkrone.

Das Lackierungskonzept finde ich übrigens grandios mit den matt-silbernen Elementen, auch beim Custom-Vorbau oder den fast unsichtbaren Schutzblechen.

Das Soigneur Magazin war auf der Berliner Fahrradschau offensichtlich ebenso angetan wie ich hier aus der Ferne. Ein echtes Wow-Bike!


5 Kommentaren

  1. Jakob sagt:

    Weiß man, ob die Schutzbleche Spezialanfertigungen oder von der Stange sind?

  2. Christoph sagt:

    Die Schutzbleche stammen sehr wahrscheinlich von Velo Orange, lackiert hat sie der Eigentümer des Rads – das Lackieren ist sein Broterwerb

  3. Ataman sagt:

    Ist auf dem vorletzten Bild tatsächlich ein winziger Seitenläufer-Dynamo zu sehen? Wer stellt denn noch sowas her (nicht ironisch gemeint, sondern mit erstauntem Interesse)?

  4. Jakob sagt:

    Velogical heißt der Hersteller von dem Seitenläufer-Dynamo.

  5. Alex sagt:

    Ja, Schutzbleche sind von VO, erstmal überall signalrot pulverlackiert, danach in silber nasslackiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.