Wolf & Wolf: Rahmenbau ist Pflicht

Bei den meisten Rahmenbauern oder Bike-Herstellern ist es relativ unüblich, dass der Kunde beim Bauen des Rads hilft – es sei denn, man bucht gleich einen Rahmenbaukurs, bei dem man sein Traumvelo unter Anleitung eines Könners selbst baut bzw. dem Meister beim Bauen zur Hand geht.

Wolf & Wolf im schweizerischen Muttenz bei Basel machen es anders: bei Ihnen MUSS man sein Liegerad oder Citybike selbst bauen – natürlich mit Stahlrahmen und unter fachkundiger Anleitung.

Für den Bau eines Stadtvelos werden insgesamt 5-6 Arbeitstage angesetzt, während es beim Liegevelo 9-11 Arbeitstage sind – allerdings nicht am Stück, sondern über mehrere Wochenenden verteilt. Preise konnte ich auf der Website leider keine finden.

Neben Projekten für Privatkunden werden vom Wolfsrudel übrigens auch Velobau-Projekte an Bildungsinstitutionen durchgeführt. Schöne Idee, das Fahrrad den Menschen noch näher zu bringen.

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis

2 Kommentaren

  1. Martin sagt:

    Der Preis für das Basisliegerad beträgt CHF 3200.- und der für das Stadtvelo liegt bei CHF 3050.-.

  2. Iwo sagt:

    Danke für die Info!!

    Viele Grüße
    Iwo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


eins × = 4

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>