Offroad-Vielseitigkeit in Stahl: Niner SIR 9 2017

Niner hat das Stahlrahmen-Hardtail SIR 9 für 2017 überarbeitet. Der Stahlrahmen wird, wie bisher auch, aus Reynolds 853 geschweißt und wurde für 120mm Federgabeln optimiert.

Er ist nun sowohl mit 27.5 Zoll als auch mit 29 Zoll Laufrädern kompatibel. Die Reifenfreiheit beträgt 29 x 2.4 oder 27.5 x 3 Zoll. Das tapered Steuerrohr (44mm oben, 56mm unten) erfordert einen 1.125 x 1,5 Zoll Steuersatz.

Das SIR 9 ist mit Einfach-, Zweifach- und Dreifach-Antrieben fahrbar. Natürlich kommen hier Steckachsen zum Einsatz, hinten mit 148 x 12mm Einbaumaß. Beibehalten wurde das Excenter-Tretlager, das Singlespeed-Anhängern gefallen dürfte.

Insgesamt 18 Ösen erlauben die Befestigung von Schutzblechen, Gepäckträger,  Rahmentaschen und 3 Flaschenhaltern. Das nennt man dann wohl ziemlich vielseitig. Kostenpunkt für das Niner SIR 9: 1.200 Dollar für das Rahmenset und ab 3.000 Dollar für Komplettbikes mit Shimano SLX und besser.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.