Facegeliftet: Kona Rove LTD und Rove ST 2018

Kona hat für 2018 seine beiden Stahlrahmen-Varianten des Allround-Allroad-Modells Rove leicht überarbeitet.

Das Kona Rove ST kommt nun mit TRP Spyre Flatmount-Scheibenbremsen und Steckachsen sowie der SRAM Rival 1 x11 Gruppe und einer neuen Lackierung. Das Steuerrohr über der Stahlgabel ist klassisch schlank und kommt mit herkömmlichem Steuersatz. Die Lackierung ist etwas … äääääh … schlicht für meinen Geschmack. Der Listenpreis liegt bei 1.599 Euro.

Das Kona Rove LTD bietet einen Stahlrahmen aus Reynolds 853 Rohrsatz sowie eine Kona Carbongabel. Dazu gibt es die SRAM Force 1×11 Gruppe mit den dazugehörigen hydraulischen Flatmount-Scheibremsen sowie Steckachsen. Das Steuerohr ist Tapered und kommt mit integriertem Steuersatz. Und die Lackierung finde ich hier echt scharf. Der Listenpreis fürs Komplettrad scheint mir bei stattlichen 3.999 Euro zu liegen. Da ist ein Custom Bike nicht weit.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.