Eins für Alles: 15 Allroader 2017 im Überblick – Teil 2

Weite geht’s in der fröhlichen Hatz rund ums Stahlrahmen-Allroad-Bike. Hier sind die nächsten 5 Kandidaten:

Patria Randonneur: Viel vielseitiger geht’s eigentlich nicht. Als gemufftes Allroad-Modell in dieser Liste ist der Randonneur von Patria mit 26 und 28 Zoll Laufrädern sowie mit Cantisockeln oder Scheibenbremsen zu haben. Auch antriebsseitig ist vieles möglich: von der Tiagra Dreifach-Schaltung über Ultegra 2- oder 3-fach bis zur Rohloff Speedhub. Nicht zu vergessen: neben dem Standardmodell gibt es auch eine edlere Variante aus Columbus Zona Rohrsatz. Und: gegen Aufpreis ist der Stahlrahmen auch nach Maß zu haben. Das Standardmodell mit Tiagra-Ausstattung und Cantis kostet 2.164 Euro. Im Konfigurator kann man sich sein Wunschmodell individuell zusammenbasteln.

Pelago Stavanger: Geschweißter CrMo Stahlrahmen mit gemuffter Stahlgabel, Shimano 105 2×10 Gruppe, mechanischen TRP Spyre Scheibenbremsen und Sugino Kurbel mit T.A. Specialités Kettenblättern. Als Komplettbike für 1.795 Euro zu haben.

Pure Bros Cycles: Das Prinzip: Ein Stahlrahmen mit Stahlgabel aus 4130 CrMo mit den 3 Ausstattungsvarianten „Cyclocross“, „Gravelroad“ und „Expedition“. Hier das Modell Expedition mit Shimano 105 2×11 Gruppe, TRP Spyre Scheibenbremsen, Fulcrum Racing 5 Disc Laufrädern, Brooks Cambium Sattel und Curana Schutzblechen. Die RAL-Wunschfarbe ist im Preis von 2.210 Euro inklusive. Ausstattungs-Upgrades sind möglich. Das Rahmenset kostet 750 Euro.

Rakete Randonneur: Gemuffter Stahlrahmen aus 25CrMo4 mit Ausfallenden für Naben- oder Kettenschaltung, Cantisockeln und Shimano Tiagra 3-fach Gruppe (Upgrades z.B. auf Shimano 105 und SRAM Force bzw. Alfine Di2 und Rohloff sind möglich). Preis für das Basismodell mit Tiagra, Sugino XD Kurbel, V-Brakes und Brooks B17 Sattel: 1.449 Euro.

Salsa Vaya: Dank Reifenfreiheit von 700 x 50/45 ohne/mit Schutzblechen ist hier auch ein Offroad-Ritt möglich. Der Stahlrahmen aus Salsa Kung Fu CroMoly (= 4130 CrMo) kommt beim Top-Modell Vaya GX serienmäßig mit einer Carbongabel (sonst Stahlgabel), an der sich ein Gepäckträger befestigen lässt. Das Ganze gibt es als Komplettbike mit Shimano Claris, Shimano Deore oder SRAM Apex Gruppe für 1.099, 1.399 und 1.799 Dollar.

>>> Fortsetzung folgt …. <<<


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.