Allroad-Nachzügler: Planet X Kaffenback 2017

Blog-Leser Julius hat mich netterweise auf das Fehlen des Planet X Kaffenback in meiner Liste der Allroader aufmerksam gemacht (hier geht’s nochmal zu Teil 1, Teil 2 und Teil 3). Danke! Aber wie gesagt: die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Aber gut: das Kaffenback ist ja schon ein Klassiker, den es seit vielen Jahren gibt, lange bevor das Wort Allroader erfunden war. Und es ist das günstigste Bike in meiner Liste.

Es kommt mit einem unspektakulären, aber sicher robusten Stahlrahmen mit Stahlgabel aus CrMo 4130 und kann mit Rennlenker oder Flatbar gefahren werden. Und es ist als Rahmenset für schlappe 260 Euro bzw. als Komplettbike mit SRAM Rival 22 Gruppe und mechanischen Avid BB5 Scheibenbremsen für ebenso schlappe 1.170 Euro zu haben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.