Archiv der Kategorie: Stahlbike-Zubehör

Wenn jemand den Spitznamen “Rack Lady” trägt, könnte man glatt auf die Idee kommen, dass es sich um eine Frau handelt, die gerne und häufig Gepäckträger baut. Witzigerweise ist das genau der Fall. Was die Rack Lady bei Banjo Cycles … Weiterlesen

Wer bislang auf klassische Randonneure und Touringbikes stand und sie nicht mit mühsam zusammengekauften Vintage-Komponenten ausstatten wollte, hatte es bislang ziemlich schwer, passende Teile zu finden. Neben Velo Orange, die diese Nische quasi als einziger Hersteller in fast vollem Umfang … Weiterlesen

Dänisches Design ist ja quasi schon eine Marke für sich … auch ohne (R) oder (TM) und zeichnet sich durch mehr oder weniger schnörkelfreie Gestaltung und maximale Klarheit aus. Cykelmageren aus Kopenhagen lebt diese Schlichtheit in der Form in der … Weiterlesen

Ich weiß, praktisch jeder Leser des Stahlrahmenblogs ist latent gefährdet, sich selbst einen Stahlrahmen zu bauen. Leider fehlen meist die notwendigen Kenntnisse, Werkzeuge, eine Rahmenlehre, die Werkstatt und weitere Nebensächlichkeiten. Nun sinkt zum Glück die Hemmschwelle gegen Null: dank des … Weiterlesen

Wenn sich zwei Bike-Verrückte zusammentun, von denen einer zufälligerweise Elektroingenieur und suchtgefährdeter Unternehmensgründer ist, während der andere einen Abschluss am renommierten MIT hat und permanent an irgendwas rumbasteln muss, kann ja eigentlich nur das dabei herauskommen: die diebstahlsichere Fahrradlampe. Gotham … Weiterlesen