Archiv der Kategorie: Bunte Stahlbike-Welt

Nur kurz: Der französische Komponist Yann Tiersen (“Goodbye Lenin” “Die fabelhafte Welt der Amélie”) fuhr im Sommer diesen Jahres mit seinem Condor Fratello 700 Kilometer durch Norwegen. Jeden Tag nutzte er eine Pause, um einen speziellen Song live zu performen. … Weiterlesen

Monat für Monat freue ich mich darauf, eine gewisse Handbewegung durchzuführen: und zwar das Umblättern des tollen Fahrrad-Kalenders “One Year of Bicycles”, der erstmals Ende letzten Jahres erschien und über den ich schon berichtet habe. Zum Glück wird mir das … Weiterlesen

Was tut man mit ausrangierten Stahlrahmen vor dem Recycling? Genau, man setzt sprichwörtlich auf deren Haltbarkeit und Stabilität und baut praktische Designer-Stühle daraus. Das nennt man dann Upcycling. Der Fahrradstuhl EDDI der Stone Company aka Formsitz Design verbindet ein Gestell … Weiterlesen

Heute mal wieder etwas in eigener Sache. Gelegentlich komme ich auf die sinnvolle Idee, gemeinnützige Organisationen mit Fahrradbezug zu unterstützen, beispielsweise die Portus Fahrradfürsorge des gleichnamigen Rahmenbauers Alex Clauss aus Pforzheim. Vergangenes Wochenende traf es sich, dass ich meinen 50sten … Weiterlesen

Dass ein klassischer Randonneur mit gemufftem Stahlrahmen meist ein äußerst bequemes Gefährt für lange Touren ist, dürfte hinlänglich bekannt sein. Dass man daraus aber auch ein äußerst bequemes Sitzmöbel für die Entspannung danach bauen kann, ist neu. Two Makers sind … Weiterlesen