Archiv der Kategorie: Rennrad

Auch der italienische Traditionshersteller Casati springt nun auf den unaufhaltsamen Zug der Disc-Rennräder und -Crosser auf und hat zwei Modelle parat: Das Casati DNA steel bietet einen muffenlos gelöteten Stahlrahmen aus Columbus Spirit Rohrsatz und ein Tapered Steuerrohr für integrierte … Weiterlesen

Der Schritt vom Laufradbauer zum Rahmenbauer ist gar nicht so klein. Während viele Rahmenbauer auch Laufräder bauen, ist das umgekehrt eher die Ausnahme. Gavin Buxton aka August Wheelworks gehört zu dieser raren Spezies. Sein Hauptaugenmerk lag bis vor kurzem auf … Weiterlesen

Wenn ich es richtig verstehe, steckt hinter der 2014 gegründeten Rahmenbau-Schmiede Granule Frameworks aus Kent/UK die Designagentur Sugar Cube Studios. Allzu viel ist noch nicht zu sehen, aber es scheint eher in die sportliche Richtung zu gehen. Hier zwei Beispiele von … Weiterlesen

Der Markenname Irony Cycleworks kommt mir besonders entgegen: Das Wortspiel aus “Ironie” und “Eisen” (Iron) gefällt mir ausnehmend gut. Dahinter steckt noch eine Besonderheit: Der bislang einzige philipinische Rahmenbauer in meiner Liste. Wer darüber mehr erfahren möchte, sollte sich übrigens … Weiterlesen

In der UK-Rahmenbauerszene ist Mark Reilly keine unbekannte Größe. Bis 2013 werkelte er bei Enigma Bicycle Works als Rahmenbauer. Danach machte er sich mit seiner Carbon-, Titan- und Edelstahlschmiede Nerve Bikes einen neuen Namen. Aktuell hat er sich (laut eigener … Weiterlesen