Archiv der Kategorie: Mini-Bikes

Mini-Bikes liegen meiner Meinung nach vollkommen zurecht im noch nischigen, aber langsam wachsenden Trend. Sie sind wendig und handlich und lassen sich problemlos ein paar Treppenstufen ins Büro oder in die Wohnung tragen. Und mal ehrlich: beim Commuter-Einsatz in der … Weiterlesen

Frank Simon wirft aktuell die neueste Generation seiner Simon Minivelos ins Rennen um kleinrädrigen Fahrgenuss. Die Minibikes basieren natürlich auf einem Stahlrahmen mit Stahlgabel. Ein langer Radstand soll für Laufruhe auch bei Abfahrten sorgen. Standard-Einbaubreiten von 100mm vorne und 135mm … Weiterlesen

Es muss ja nicht immer krampfhaft ein Diamantrahmen sein. AOI.CYCLE aus Taiwan hat da durchaus attraktive Gegenentwürfe aus Edelstahl zu bieten. Leider eröffnet die Website mehr Fragen als Antworten, aber man kann sich ja auch mit etwas Geduld im Gepäck … Weiterlesen

Das ChowPourianLab in Hongkong ist ein Designstudio, das von Mode und Ilustrationen über Klamotten und Schmuck bis zu Möbeln alles Mögliche entwirft. Was könnte also näher liegen, als sich dem allgemeinen Fahrradtrend anzuschließen und ein cooles Bike zu gestalten. Und … Weiterlesen

Die japanische Minibike-Marke mit dem typisch japanischen Namen Bruno und dem ebenso typischen Schweizer Kreuz habe ich Euch schon vor längerem vorgestellt. Leider scheint es die Räder immer noch nicht in Deutschland zu geben. Für 2013 haben die Japan-Eidgenossen Ihr … Weiterlesen