Archiv der Kategorie: Cyclocross/Gravel/Allroad

Es war einmal vor sage und schreibe 7 Jahren, als ich eine Liste mit sogenannten „Do-it-All“-Bikes erstellte, also alltags-, sport- und tourentauglichen Stahlrahmen-Bikes, damals mit Preislimit von 1.500 Euro. Auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Blog-Lesers gibt es hier nun eine … Weiterlesen

Klassisch mit schlanken, im Fillet Brazed Verfahren zusammengefügten Rohren aus Reynolds 631 kommt dieser reisefähige Crosser von Nicolas Noblet aka Noble Cycles daher. Die geschweißte Segmentgabel stammt von seinem US-Rahmenbauer-Kollegen Christopher Igleheart. Viel mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen. … Weiterlesen

Wer es fahrradtechnisch richtig modern mag, dabei auf italienische Rahmenbaukunst und auf Stahlrahmen steht, dürfte bei Tred Bikes aus Brescia fündig werden. Wobei hinzugefügt werden muss, dass Stahlrahmen nicht im Zentrum der Marke stehen, sondern schmückendes Beiwerk von Titan-, Alu- … Weiterlesen

Wer Allroader liebt und es gerne richtig modern hat, dürfte beim neuen Niner RLT 9 Steel ziemlich richtig liegen. Die Zutaten sprechen für sich: Stahlrahmen aus Reynolds 853, Vollcarbongabel, Tapered Steuerrohr, PF BB30 Innenlager, Steckachsen, Flat Mount Scheibenbremsen. Dazu alle … Weiterlesen

Jonathan und Peter aka Mischief Bikes starteten 2013 ihre Rahmenbauschmiede in North Vancouver/Kanda. Aktuell haben sie vier Stahlrahmen-Bikes im Programm, die man durchaus in die Offroad-Schublade stecken könnte. Mischief Rogue: Der gemütliche Mountain Cruiser für Federgabel und 26 Zoll Laufräder. … Weiterlesen