Messdienliches für Handmade- und Stahlenthusiasten

Heute eröffnet die North American Handmade Bicycle Show in Austin/Texas ihre Pforten – mit Sicherheit DIE Nabelschau der Handmade-Bikeszene weltweit. Leider sind auch in diesem Jahr keine deutschen Rahmenbauer vertreten, was durch die hohen Reisekosten natürlich auch irgendwie verständlich, aber trotzdem schade ist.

Macht nix: dafür eröffnet der deutsche Messekalender in der nächsten Woche mit der Berliner Fahradschau, die auch jede Menge Handmade-Experten und kleine Stahlbike-hersteller präsentieren wird.

In vier Wochen geht es dann weiter – auch in Berlin: mit der neuen Messe VeloBerlin kommt die Eurobike am 26./27. März 2011 quasi in einer Mini-Version in die Hauptstadt. Die Messe fokussiert sich nicht auf das Thema Handmade, wird aber (auch dank der Zusammenarbeit mit der Fahrstil-Crew) eine Sonderschau rund ums Handgemachte zeigen. Dennoch scheint mir dieser Bike-Event eher aufs Massenpublikum und den Fachhandel ausgelegt und weniger auf die Enthusiasten. Auch die vergleichsweise kurze Liste der Stahlbike-Hersteller unterstreicht das. Aber im ersten Jahr soll man ja noch nicht meckern, das Ganze kann sich ja noch entwickeln, wenn es denn überhaupt in diese Richtung gehen soll. Warten wir’s ab.

Übrigens: Spiegel Online hat’s schon wieder getan und anlässlich der NAHBS-Eröffnung einen Artikel über die Handmade-Bikeszene veröffentlicht. Mit schönen Fotos, mehr oder weniger gelungenem Text und aufwertenden, sachdienlichen Hinweisen von Fahrstil Chef-Redakteur David Koßmann. Witzigerweise ist der Beitrag unter der Rubrik “Auto” zu finden ;o)

Im Mai geht es dann weiter, mit dem neuen, äußerst spannenden Show-Race-Spaßevent Freiburg Collective. Die dritte Ausgabe der European Handmade Bicycle Exhibition EHBE in Schwäbisch-Gmünd wurde gerade aufgrund mangelnder Ausstellerzahlen leider abgesagt. Schade!

Ich bin übrigens am Samstag auch auf der Berliner Fahrradschau zu treffen. Ich hoffe, man sieht sich!!

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis

4 Kommentaren

  1. Steve sagt:

    Die “European Handmade Bicycle Exhibition EHBE 2011″ ist laut den News auf deren Website (24.02.) leider abgesagt aufgrund mangelnder Ausstellerbeteiligung…

  2. Iwo sagt:

    Danke für den Tipp. Ich hab’s gleich korrigiert.

  3. BikeBlogger sagt:

    Nee, wir haben uns nicht gesehen. Aber vielleicht auf der VELOBerlin?

    “Dennoch scheint mir dieser Bike-Event eher aufs Massenpublikum und den Fachhandel ausgelegt und weniger auf die Enthusiasten.” Richtig. Dies ist meiner Ansicht nach genau das Publikum, das eine große Messe tragfähig macht. Und die brauchen wir hier in Berlin!

  4. Iwo sagt:

    Auf der VeloBerlin bin ich leider nicht, zwei Messen pro Monat mit relativ langer Anreise packe ich nicht.

    Sicher braucht es Messen für das breite Publikum, gerade auch in Berlin, um das Thema Fahrrad weiter voranzutreiben. Allerdings haben dort die kleinen Hersteller und Rahmenbauer meist keine Chance aufzufallen und sich entsprechend zu präsentieren. Deshalb finde ich kleinere, fokussierte Messen wie die Berliner Fahrradschau spannender und gerade für meinen Stahlrahmen-Fokus interessanter. Aber beides hat seine Daseinsberechtigung und für beides sollte es entsprechende Spielräume und Events geben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


4 − = null

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>