Ausgestellt: Design, Handwerk und Kunst nach Maß

Im Vorschauartikel über Dario Pegoretti zur EHBE in Schwäbisch Gmünd erwähnte ich bereits, dass dieser mit ein paar Stücken auch auf einer Ausstellung im New Yorker Museum of Arts and Design mit dem Titel Bespoke: The Handbuilt Bicycle zu sehen sein.

Die Ausstellung findet von 13. Mai bis 15. August statt und zeigt, wozu Spitzen-Rahmenbauer fähig sind. Zu sehen sind insgesamt 21 Werke wie das obige „Speedvagen“ von Vanilla-Ikone Sacha White.

Richard Sachs
Jeff Jones
Dario Pegoretti
Sacha White (Vanilla Bicycles)
J. Peter Weigle (leider keine eigene Website, dafür einen Flickr-Account)
Mike Flanagan (Alternative Needs Transportation / A.N.T.)

Leider werde ich wohl keine Gelegenheit haben, über den großen Teich in den großen Apfel zu jetten, um mir die Ausstellung live anzusehen. Aber dass ein renommiertes Design-Museum handgefertigte Maßrahmenbaukunst zum Thema macht, zeigt den steigenden Wert dieser Mischdisziplin aus Kunst, Handwerk und Design.

Ein handgebautes Maßrad hat nun Mal neben seinem notwendigen Gebrauchswert auch eine Bedeutung als Design- und Handwerksobjekt. Diese Kombination und die Möglichkeit, ein Fahrrad zu besitzen, dass die eigene Persönlichkeit in weit höherem Maß widerspiegelt, als es auch der teuerste Standardrahmen jemals könnte, machen auch den besonderen Reiz für immer mehr Enthusiasten aus.

Gut so! Und falls jemand die Ausstellung besuchen sollte: ein Exklusivbericht bitte an mich!!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.