Stadt, Land, Sport: City+County Road One

Imer mehr Bike-Shops erfüllen sich den Wunsch nach einer Eigenmarke bzw. zumindest einem Modell, das den Namen des Shops trägt. So auch City+County Bicycle aus San Francisco.

Sie haben jetzt ihre Vorstellung eines „Alltags-Rennrads“ auf die Felgen gestellt – das City+County Road One. Allerdings sehe ich hier dank fehlender Gepäckträger- und Schutzblech-Befestigungen doch einen deutlichen Hang zur sportlichen Betätigung im County – außerhalb der City. Aber vielleicht meinen sie ja genau das.

Das Bike selbst kommt mit einem Stahlrahmen aus Columbus Life bzw. Zona Rohrsatz mit dickem 44mm Unterrohr. Dazu gibt es moderne Elemente wie ein 44mm Steuerrohr, PF30 Innenlager, eine ENVE Carbongabel, Steckachsen und Flat Mount Scheibenbremsen. Die Reifenfreiheit beträgt max. 32mm.

Kostenpunkt für das Rahmen-/Gabelset inkl. Cane Creek Steuersatz: 2.500 Dollar (= 2.295 Euro). Zu haben in 4 Größen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + = 13