Monatsarchive: September 2012

Miir ist alles andere als ein Fahrradhersteller, sondern eine Kombination aus unternehmerischem und humanitärem Engagement. Sie treten mit dem primären Ziel an, die Trinkwasserversorgung für die Menschen in Entwicklungsländern zu verbessern. Dazu haben sie im ersten Schritt hochwertige und in … Weiterlesen

Velo Orange kennt man ja in erster Linie als einen der letzten verbliebenen Anbieter hochwertiger klassischer Bike-Komponenten mit silbernem Finish (ich fahre selbst VO Vorbau, Steuersatz und Sattelstütze am Vogel Randonneur). Neben den Silberlingen bieten Sie aber auch klassische Stahlrahmen … Weiterlesen

Wie immer, wenn Rapha ein Continental-Team auf die Reise schickt, kann man sich auf schöne Bilder, feinsten Stahl und eine berührende Stimmung verlassen. Dieses Mal durchkreuzt die Fahrgemeinschaft den Teil Japans, der noch im letzten Jahr von einem Tsunami heimgesucht … Weiterlesen

Die UK Handmade Bikemesse Bespoked Bristol möchte ihre Aussteller den Interessierten nicht nur live auf der Messe näher bringen, sondern hat als leckeren Gruß aus der Küche immer wieder neue Videos parat. Die Serie “Meet the Maker” umfasst bereits 8 … Weiterlesen

Ein mehr als ambitioniertes und schon vorab bewundernswertes Projekt entwickelt sich derzeit in der guten alten US-Autostadt Detroit. Shinola nennt sich eine Marke, die sich der Handfertigung hochwertiger Produkte mit (soweit wie möglich) amerikanischen Zulieferern verschrieben hat. Aus meiner Sicht … Weiterlesen