Monatsarchive: Oktober 2011

Während die Vintage- und Klassikerszene ehrfurchtsvoll von der italienischen L’Eroica spricht und die Teilnehmerzahlen 2011 auf rund 4.000 gestiegen sind, gibt es ein deutlich kleineres und weitgehend unbekanntes, spanisches Pendant: Monreal. Die 2011er Version des Klassiker-Events fand am 3. Juli … Weiterlesen

Spanien zeichnet sich zwar durch eine große Tradition im Radsport aus, aber weniger durch eine solche im Rahmenbau. Auch heute in der Zeit der Stahl-Renaissance herrscht in Spanien quasi gähnende Hersteller-Leere. Mit einer Ausnahme (und vielleicht anderen, die ich aber … Weiterlesen

Nachdem ich vor einiger Zeit schon über den Singlespeed-/Fixie-Konfigurator von Snake berichtet habe, betritt jetzt ein weiterer deutscher Kandidat mit ähnlichem Geschäftsmodell die Bike-Bühne: Urbike aus München verhilft Singlespeed- und Fixie-Freaks per Web-Konfigurator zum äußerst günstigen Eingangerlebnis. Mit ein paar … Weiterlesen

Wer an das klassische Hollandrad denkt, hat immer auch gleich Marken wie Gazelle, Union oder Batavus im Kopf. Dass die Geschichte des Hollandrads bzw. von Rädern aus Holland noch erheblich vielschichtiger und vielseitiger sein kann, zeigt Herbert Kuner auf seiner … Weiterlesen

Tja, wie soll man das nennen, was Konstrukteur Lars Loh von LLohTec sich hier ausgedacht hat: wenn man so will, ist das eine stählerne Elektro-Fahrmaschine im Dragster-Look und deshalb duchaus eine Erwähnung wert. Edelstahlrahmen, Zulassung als Pedelec, brachiale Optik, alles … Weiterlesen